Bidungsmaßnahmen für Jugendliche

Unter Bildungsmaßnahmen für Jugendliche versteht man Bildungsmaßnahmen im politischen, sozialen, berugsbezogenen, ökologischen, kulturellen, religiösen und sportlichen Bereich, welche jungen Menschen (grundsätzlich nicht älter als 26) Hilfen zur freien Entfaltung ihrer Persönlichkeit, ihrer Fähigkeiten und Kenntnisse gibt und sie zur Wahrnehmung ihrer Rechte und Mitverantwortung in der Gesellschaft befähigen.

Zuschüsse gewährt der Bayerische Jugendring. Informationen und aktuelle Anträge zum Download stellt der BDKJ-Landesverband Bayern hier zur Verfügung. Bei eventuellen Fragen steht die Geschäftsführerin des Jugendamtes der Erzdiözese Helga König (Tel.: 0951-8688-41, E-mail: helga.koenig@eja-bamberg.de) zur Verfügung.